Wo die wilden Kerle kochen: Die feinen Suppen von Little Lunch

Little_Lunch_1

Immer mehr Männer kochen. Sie rühren, zerkleineren, experimentieren, pürieren und verkaufen das Zeug dann auch noch. Und mit Erfolg! Das ist gut so, denn wir brauchen Abwechslung und möglichst viele schmackhafte und gesunde Bio-Suppen für das Büro oder auch für die schnelle Küche daheim. Und vor allem brauchen wir dringend noch mehr Männer, die nicht nur ...

Weiterlesen...

Flotte Küche: Scharf & Samtig

pesto1

Avocado trifft Chili für ein cremig-pikantes Pesto mit Geschmackskontrast. Schnell zubereitet schmeckt es zu allerlei Nudeligem und macht obendrein satt. Auch für Ungeübte und blutige Kochanfänger ein schickes Rezept, das leicht geht und viel hermacht. Man nehme: Eine reife Avocado, eine Prise Meersalz, einen EL Olivenöl, einen halben TL Limettensaft, eine rote Chilischote, 50-70 gr ...

Weiterlesen...

Flotte Küche: Kompromisskuchen

Kladkaka

Rührkuchen zu fad und Torte zu aufwändig? In diesem Fall empfiehlt sich dieser Schokokuchen mit Frischkäse-Kakao-Creme: Mit einfachen Zutaten schnell zubereitet und äußerst schokoladig. Das Rezept stammt aus Schweden, dort nennt man die flachen Kuchen Kaka und in diesem ganz besonderen Fall (Cho)kladkaka. Man kennt sie aus der IKEA-Kantine. Im besten Fall ist der Teig ...

Weiterlesen...

Flotte Küche: Glückliche Röllchen

geschnippelt

Wie sie nun genau heißen - vietnamesische Sommerrollen oder thailändische Glücksrollen - ist egal, denn ganz hervorragend schmecken sie so oder so. Auch ohne großartige Kochkünste kann jeder die leckeren Röllchen zubereiten. Lediglich etwas Zeit ist nötig, um die Zutaten zu schnippeln. Am besten Freunde einladen, dann macht das und auch das anschließende Essen doppelt ...

Weiterlesen...

Flotte Küche: Fluffy Couscous

IMG_20130205_184953

Ich wusste schon immer, dass hinter der richtigen Couscouszubereitung ein Geheimnis stecken muss. Denn bei mir wurde er - folgerichtig nach der Kochanleitung auf der Packung zubereitet - dann doch meist ein großer, weicher Klumpen. Aber jetzt habe ich das Rätsel gelöst und zwar dank eines tollen Kochbuches namens Vegan eats world von Terry Hope ...

Weiterlesen...

Flotte Küche: Kartoffelbrei

Wenn nichts mehr hilft, hilft Kartoffelbrei. Mit Gewürzgürkchen, selbstredend. Das beste Essen für matschige Tage mit nasskaltem Regenwetter und mieser Laune. Wer brav seine Kartoffeln beim Kartoffelkombinat abboniert hat, kann sich sogar tagtäglich sein Breichen anrühren. Überhaupt: Rundum bio und mit 2-3€ pro Portion eine preiswerte Mahlzeit. Du brauchst für eine mittelgroße Portion: 4 große Kartoffeln, 6-7 ...

Weiterlesen...