Zwei neue Broschüren für München: Es zwitschert und grünt

Umweltreferentin Jacobs und Vertreterinnen des LBV

Gute Nachrichten für alle Vögel- und Baumfreude: München hat nun zwei neue Broschüren, die jeweils über das Vogelleben und die Bedeutung der Bäume in der Stadt informieren.

Letzte Woche wurden die beiden Broschüren zusammen von dem Landesverband für Vogelschutz (LBV) und dem Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) der Stadt München. Bei der Vorstellung lobte die Umweltreferentin Stephanie Jacobs die Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenarten im Münchner Stadtgebiet, von denen es rund 10.000 gibt – und betonte dabei auch die Verpflichtung, diese in Zukunft zu bewahren. Die beiden Broschüren sollen so für mehr Bewusstsein und Aufmerksamkeit sorgen.

Da zwitschert was…

„Münchner Stadtgezwitscher“ informiert über die häufigsten Gartenvögel, deren Bedürfnisse und Probleme im Stadtgebiet und gibt zudem noch Tipps, wie man seinen Garten vogelfreundlich gestalten kann. Bereits kleinste Veränderungen können im Garten schon für mehr Nistmöglichkeiten und ein besseres Nahrungsangebot sorgen, und so lassen sich die Lebensbedingungen der Vögel schnell erheblich verbessern.

Münchens Bäume

In der zweiten Broschüre, „Bäume in München“, dreht sich alles rund um Bäume im Stadtgebiet – und welche Bedeutung sie für die Stadt haben. Sie beeinflussen das Stadtklima, verbessern die Luft und bieten Lebensraum für Tiere. Dabei sind sie auch Zeitzeugen, wie die alte Röth-Linde am Westfriedhof, die die Geschichte eines Viertels erzählt, oder die Lohwaldreste in Allach, an der sich frühere Nutzungs- und Wirtschaftsformen ablesen lassen. Die Broschüre stellt Münchens typischste Baumarten vor und gibt interessante Fakten dazu. Außerdem gibt es Tipps, wo ganz besondere Bäume stehen.

Die Broschüren sind kostenlos im LBV-Laden in der Klenzestraße 37 (Montags bis Freitags, 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr) erhältlich. Digitale Versionen kann man hier herunterladen.



Dieser Blogbeitrag ist in der Community von gruenundgloria.de erschienen und gibt ausschlie?lich die Meinung des Verfassers wieder. Fur den Inhalt dieses Beitrages ist alleine der Autor verantwortlich.



   gruenundgloria.de - Blog: Victoria Schmitz

Kommentieren