Zeit – ein natürlicher Reichtum

Der folgende Beitrag wurde uns von gruener-advent.de zur Verfügung gestellt. Ein Gespräch über ein Abstraktum mit Potential. Karlheinz Geißler ist emeritierter Professor und 70 Lebensjahre weise.  Seine Tipps für den Umgang mit der Zeit finden Sie auf: www.zeit-rat.de Weihnachten ist eine Zeit der Zäsur. Vielleicht auch die Zeit, um über die "Zeit" als Phänomen nachzudenken. Zeit-Denker Karlheinz Geißler tut dies ...

Weiterlesen...

Oh du fröhliche Weihnachtsfeierei

Ein Interview zur nachhaltigen Veranstaltungsorganisation, geführt von Mirja Kaupmann 2,97 Millionen Veranstaltungen mit 362 Millionen Teilnehmern fanden im Jahr 2012 allein in Deutschland statt. Diese Veranstaltungen ökonomisch, ökologisch und sozial verträglich gestalten – geht das? Annette Rülicke und Ulla Hassler von der Agentur greenplaza für nachhaltige Unternehmensevents meinen: Ja! Annette Rülicke und Ulla Hassler: Die Geschäftsführerinnen der Agentur ...

Weiterlesen...

„Vegan macht dich zur Pussy“

Der folgende Text wurde uns von gruender-advent.de zur Verfügung gestellt. Vegan liegt seit Jahren im Trend und gilt als die nachhaltigste Variante zu kochen und zu essen. Einer der Protagonisten ist der Koch Surdham Göb, den die SZ schon als “Zauberer” und die Welt als “Verführer” bejubelte. In jedem Fall ist er ein Individualist, der es ...

Weiterlesen...

24. Türchen: Weihnachtswünsche

Finally! Das letzte Türchen ist geöffnet: Wir wünschen dir ein wunderschönes Weihnachtsfest, so wie du es dir immer gewünscht hast. Ohne Streit, mit gutem Essen, lieben Menschen, wundervollen Geschenken... Und weils wohl dieses Jahr wieder nichts mit weißer Weihnacht wird, dachten wir uns: Wenigstens ein typisch bayerischer, blitzeblauer Weihnachtshimmel solls doch sein - damit das ...

Weiterlesen...

23. Türchen: Geteilt

Es geht in Höchstgeschwindigkeit auf Weihnachten zu: Das heißt, die deutsche Wirtschaft wird wieder ordentlich angekurbelt- Konsum, Konsum, Konsum. Viel schöner ist doch eigentlich: Teilen. Unter dem Motto „Was mein ist, ist auch dein!“ zeigt dir KoKonsum, wie kollaborativer Konsum funktionert. „KoKonsum steht für das Teilen, Tauschen, Mieten und Schenken von materiellen und immateriellen Ressourcen (Objekte, Raum, Zeit, ...

Weiterlesen...

22. Türchen: Entspann Dich

Und schon haben wir wieder den letzten Advents-Samstag. Am besten steigst du jetzt sofort aus dem alljährlichen Weihnachtsstress aus. Bleib doch einfach zu Hause auf der Couch, mit Plätzchen und Weihnachtstee. Entschleunigung nennt man das. Ist doch viel besser als die Lastminute Jagd nach Weihnachtsgeschenken, von einer Kaufhaus-Kasse zur Nächsten. Gestalte diesen Samstag ganz nach ...

Weiterlesen...

21. Türchen: Lust auf Zukunft

Gestern abend überraschte mich der Paketbote mit meinem ersten Weihnachts-Paket. Der Absender: Die Global Marshall Plan Initiative. Was bedeutet - wieder neuer Lesestoff von meinem Buch-Abo! Sofort neugierig auf die neuen Bücher, hab ich das Paket aufgerissen und ein paar Seiten durchblättert. Und das hier gefunden: “… So geht es um die (Wieder)entdeckung der Kraft ...

Weiterlesen...

20. Türchen: Geschichten von nebenan

Es ist doch jedesmal spannend andere Leute zu beobachten. Ob aus dem Fenster, dem Auto oder im Zug... Die Welt steckt voller Geschichten - man muss sie nur finden! Nach diesem Motto suchen ZDF-Reporter jeden Sonntag in ganz Deutschland nach besonderen Begegnungen. In 100 Sekunden erzählen Menschen im ganzen Land ihre Geschichte. Die Schönsten will ...

Weiterlesen...

19. Türchen: Schneesterne

Nachdem der schöne Schnee auf Münchens Straßen nun entgültig weggeschmolzen ist, ist meine Hoffnung auf weiße Weihnachten dahin. Selbst ist die Frau: dann kümmere ich mich dieses Jahr halt selbst um Schneeflocken! Anstatt zur Fernbedienung meines Fernsehers zu greifen, entschied ich mich gestern Abend für Schere und Papier. In meinem Adventskalender zu Hause habe ich nämlich ...

Weiterlesen...

18. Türchen: Back to Nature

Unter dem Motto “Wir sind die Regisseure unserer Zukunft. Die Umwelt liegt in unserer Hand!” veranstaltete die Münchner Hofpfisterei in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal den Kurzfilmwettbewerb “DEinblick in die Natur”. Jugendliche zwischen elf und 18 Jahren durften ihren eigenen Kurzfilm zum Thema Natur. Dazu wurden drei Oberthemen festgelegt, die Natur im biologischen, kulinarischen ...

Weiterlesen...