10 Dinge mit verstecktem Plastik die du im Alltag vermeiden solltest

Verstecktes-Plastik

Plastikflaschen, Mülltüten, eingeschweißte Lebensmittel ... das alles versuchen wir im Alltag zu vermeiden, um unseren Verbrauch an Plastik so gering wie möglich zu halten. Viele der Kunststoffe sind jedoch gut versteckt und gefährden unsere Gesundheit beim Gebrauch von alltäglichen Dingen. 1. Backpapier Die Beschichtung auf Backpapier ist oft aus Plastik. Am besten legt ihr euer Ofengemüse einfach ...

Weiterlesen...

Die 6 schönsten Wochenmärkte Münchens

Wochenmarkt Muenchen

1. Marktidylle am Mariahilfplatz in der Au Auf dem Mariahilfplatz treffen sich jeden Mittwoch von 7 bis 13 Uhr Landwirt*innen der Region um ihre Produkte anzubieten. Auf dem Bauernmarkt gibt es alles von der Ziege, viel Selbstgemachtes wie Marmelade, Likör und Schnäpse, leckeres vom Bäckerwagen und natürlich Obst und Gemüse.Samstag von 7 bis 13 Uhr mischen ...

Weiterlesen...

10 x fair Einkaufen im Glockenbachviertel

Fair shoppen Glockenbach

Wenn du fair einkaufen möchtest, ist das Glockenbachviertel genau der richtige Ort. Nachhaltige, ökologisch produzierte und hochwertige Produkte findest du dort in den liebevoll geführten Boutiquen. Wir haben 10 Läden ausgesucht, in denen du mit gutem Gewissen stöbern kannst. 1. ABOUT GIVEN             Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an                       Ein Beitrag geteilt von ABOUT GIVEN ex glore ...

Weiterlesen...

Dieser Foodtruck serviert dir diese Woche kostenlos gerettetes Essen

Diese Woche kurvt ein ganz besonderer Foodtruck durch München. Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie Foodsharing München mit angrenzenden Kreisen e.V. verköstigt dich bis zum 7. Juni mit kostenlosen Gerichten, hergestellt aus geretteten Lebensmitteln. Wann und wo du den Foodtruck findest, liest du hier. Ein Foodtruck gegen die LebensmittelverschwendungLebensmittel werden überall dort ...

Weiterlesen...

3 Münchner Läden im Kampf gegen Plastikmüll

zerowast-abfuellstationen-muenchen

Gemeinsam gegen die Plastikflut! Unter diesem Motto verkaufen mittlerweile ein paar Münchner Geschäfte Utensilien für ein #ZeroWaste Leben. Das Ziel der Läden ist es Ressourcen zu schonen und so weit wie möglich auf Plastik zu verzichten. Müll aller Art soll somit vermieden werden. Hier kommen drei Geschäfte, die an diesem Anspruch arbeiten: Nachfüllen statt Wegwerfen bei ...

Weiterlesen...

Vorstellungsrunde Nr. 3: Das sind unsere Gäste im Grün & Gloria Lab

Vom 13. bis 17. März findet die Internationale Handwerksmesse statt und wir sind mit einem eigenen Zukunftslabor dabei. Im GRÜN & GLORIA Lab stellen wir dir eine Reihe interessanter Speakern und AusstellerInnen vor, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Ökologie beschäftigen. Von Bio-Bier über Radlfahren bis zu nachhaltiger Mode, hier schlägt das grüne Herz höher. ...

Weiterlesen...

IHM goes Green – was dich auf dem Green Campus erwartet

Die diesjährige Internationale Handwerksmesse legt nicht nur den Fokus auf alles, was für handwerkliche Projekte benötigt wird, sondern auch auf den Themenbereich Nachhaltigkeit. Egal ob in Haus, Garten, Küche, Bad oder Büro – überall kann nachhaltig vorgegangen werden. Auf der IHM wird es einen gesamten Bereich geben, der dem gewidmet ist – den Green Campus.

Grüner ...

Weiterlesen...

„Einmal Ohne, bitte“ – Die neue Kampagne von rehab republic

Seit gestern sind sie überall, wo du dir deinen Einkauf in deine eigenen Behältnisse füllen kannst: Die Aufkleber der neuen rehab republic Kampagne "Einmal Ohne Bitte". Ziel ist es, mehr Menschen auf die Möglichkeit, die Ware beispielsweise beim Metzger in die eigene Box (statt in Plastikfolie) geben zu lassen, aufmerksam zu machen. Mitmachen kann jeder ...

Weiterlesen...

Die Grünen fordern Containern zu entkriminalisieren

Essen retten wird derzeit  kontrovers diskutiert. Denn obwohl die Grundeinstellung weitestgehend ähnlich bleibt, nämlich kein Essen zu verschwenden, geht jeder seine eigenen Wege. Während die einen es sich zur Aufgabe machen, einsame Bananen zu kaufen, anstatt der Staude, gehen andere abends auf Essens-Suche in den großen Containern der Essens-Ketten. Bis jetzt ist die Gesetzeslage dazu ...

Weiterlesen...

5 Tipps für einen Jahresausklang mit gutem Gewissen

nachhaltige Weihnachten

Weihnachten und Silvester - da denkt man an funkelnde Lichterketten an dem bunt geschmückte Tannenbaum, den duftenden Gänsebraten, aufwändig verpackte Geschenke und ein fulminantes Feuerwerk. Ja, das klingt alles richtig schön. Denkt man aber etwas weiter, wandelt sich das kuschelige Gefühl schnell in ein  unangenehmes Ziehen in der Magengegend. Denn dass hell beleuchtete Häuser Unmengen an ...

Weiterlesen...