Diskussionsveranstaltung im Rahmen des Münchner Klimaherbstes

Foto_VivaconAgua KopieÜber die Gerechtigkeit in allen Schattierungen und was das mit Geld, Wasser und Wohnraum zu tun hat, diskutieren interessante Persönlichkeiten im Rahmen des Münchener Klimaherbstes. In der Sparda-Bank München diskutieren unter anderem ihr Vorstandsvorsitzender, der Mitbegründer der Wasser-Initiative Viva con Agua, eine Sozialunternehmerin und ein Wohnungsgenossenschaftler. Die Gesprächsrunde findet statt am Donnerstag, 26. Oktober 2017, um 19 Uhr im Café Sparda, Arnulfstraße 15, München. Der Eintritt ist frei. Anmeldeschluss ist der 22. Oktober 2017.

Anmeldung unter www.sparda-m.de/klimaherbst

 

Bild: Viva con Agua



Dieser Blogbeitrag ist in der Community von gruenundgloria.de erschienen und gibt ausschlie?lich die Meinung des Verfassers wieder. Fur den Inhalt dieses Beitrages ist alleine der Autor verantwortlich.



   gruenundgloria.de - Blog: Sparda Bank München

Kommentieren