Glückwunsch: Umweltpreis geht an rehab Republic

Diese Woche hat rehab republic beim offenen Umweltpreis abgeräumt. Für das Projekt „Nachhaltigkeit mit YEAH statt BUHH“ wurde der Verein, der sich dafür einsetzt, dass Nachhaltigkeit für alle machbar sein kann, nun gekürt. Egal ob Schnibbelparty mit geretteten Lebensmitteln, Kleidertauschen, Nachbarschaftsfesten, oder Plogging-Aktionen: rehab republic bewegt einiges in der Stadt, deswegen möchten wir auch zum verdienten Preis gratulieren.

Am Mittwoch Abend erhielten sie neben dem Adolf-Weber-Gymnasium den Münchner Umweltpreis 2019, dotiert mit 5000 Euro.

Nachhaltigkeit mit YEAH statt BUHH

Du hast Lust bekommen, auch mal bei einer Aktion von rehab republic mitzumachen? Die nächsten Termine für Schnibbelparties oder Clubmobs findest du auf der Website und auf Facebook.

Im Juli kannst du dir zum Beispiel im Kino Mond und Sterne den Film „Zeit für Utopien – wir machen es anders“ anschauen, oder beim Workshop zum Thema plastikfrei Leben auf der Alten Utting teilnehmen. Die Workshops können wir sehr empfehlen!


Beitragsbild: © Rehab Republic

Kommentieren