KALENDER

Kalender von Veranstaltungen

Kalender von Veranstaltungen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
+ Veranstaltungen exportieren

Parents for Future Workshop – Ziel: Null-Emissionen bis 2035

Parents for Future unterstützen die Ziele von Fridays for Future. Wir stellen kurz unsere Arbeit vor und beleuchten die Klimafolgen des Mobilitätsverhaltens. Wie sieht eure Verkehrswende im Alltag und in der Freizeit aus? Wie schaffen wir es, diese Ideen für uns persönlich, im Quartier und in München umzusetzen? Wir integrieren eure Lösungen in die Arbeit ...

Weiterlesen...

Ringvorlesung Umwelt Klimawandel @ TUM

Extremwetter im Klimawandel Prof. Joachim Curtius Der Klimawandel verursacht Veränderungen bei der Häufigkeit und Intensität von extremen Wetterereignissen wie Hitzewellen, Extremtemperaturen, Dürreperioden, Extremniederschlägen und wahrscheinlich auch Stürmen. Die Klimamodellierung erlaubt es heute für einzelne extreme Wetterereignisse zu berechnen, wie sich die Eintrittswahrscheinlichkeiten durch Klimawandel verändern und wie stark der Mensch die Risiken erhöht. Regionale Klimamodelle ermöglichen Prognosen, ...

Weiterlesen...

Die Klimaaktivisten von „Extinction Rebellion“ rufen zu zivilem Ungehorsam auf

45009830075_e63af76813_z

Der Klimawandel rückt näher – der Handlungszeitraum wird immer kleiner und die Zeit rennt wortwortlich davon. Angesichts dieser erschreckenden Faktenlage kommen Fragen auf wie: Warum geschieht nichts? Und: Wie können wir an dem System, das uns in die Zerstörung treibt, etwas ändern? Extinnction Rebellion wollen Veränderung und zwar JETZT! Genau mit diesen Fragestellungen und dringlichen Problemen setzt ...

Weiterlesen...

Sparda-Bank München unterstützt Allianz für Entwicklung und Klima

„Der Klimawandel ist die größte Gefahr unserer Zeit für Mensch und Umwelt. Wir müssen alles versuchen, um ihn zu stoppen“, weiß Helmut Lind, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank München. Um dieses Ziel zu erreichen, haben sich die Genossenschaftsbank und über 80 weitere Unternehmen und Organisationen der Allianz für Entwicklung und Klima angeschlossen. Diese wurde vom Bundesministerium für wirtschaftliche ...

Weiterlesen...

ClimaCamp München Auftakt @ Vaterstetten

Was ist ein Klimacamp?
Ein selbstorganisiertes Camp, auf dem Menschen zusammentreffen, sich bilden, vernetzen und organisieren. Ein Ort für Menschen, die aktiv werden wollen gegen den Klimawandel  und für ein gutes Leben für alle!
1) Zusammenleben
Wir wollen in alternativer, solidarischer und herrschaftskritischer Selbstorganisation zusammenleben.  Deshalb gestalten wir unser Camp unter anderem mit Solarpanels und Kompostklos, energieautark und ...

Weiterlesen...

Prof. Harald Lesch: Warum tun wir nicht was wir sollten? @ TUM Audimax

Prof. Dr. Harald Lesch // Klimawandel und Energiewende als Überforderung
Warum tun wir nicht was wir sollten?

Die Zeichen mehren sich. Insektenschwund, Hitzerekorde und Monsterstürme. Dürren, Gletscher verschwinden, Überflutungen.
Der Klimawandel ist da. Und wir wissen warum: Weil wir uralten Kohlenstoff aus dem Boden holen, verbrennen und Treibhausgase in die Atmosphäre entlassen. Weil wir unsere Leben immer weiter ...

Weiterlesen...

Grenzen eines sicheren Lebensraums für die Menschheit @ Münchner Zukunftssalon

Dienstag, 03. Juli 2018
19:00 Uhr
Münchner Zukunftssalon, Waltherstr. 29, Rückgebäude, 2. Stock, (ÖPNV „Goetheplatz“)

Referent: Prof. Dr. Dieter Gerten; Koordinator Erdsystemmodellierung und Leiter Projekt “Planetary Opportunities and Planetary Boundaries“ am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK); Professor für „Klimasystem und Wasserhaushalt im Globalen Wandel“ an der Humboldt-Universität zu Berlin

Augenscheinlich befinden wir uns bereits im Anthropozän, dem „Zeitalter der Menschheit“, ...

Weiterlesen...

How can earth become hotter than hell @ Pasinger Fabrik

How can Earth become hotter than Hell...? Refugees Welcome?

Afrikanische Karikaturisten zum Klimawandel und „Scramble for Europe“

Von Afrika lernen – das können wir mit einer Karikaturensammlung von Meistern der grafischen Satire aus Äthiopien, Kenia, Nigeria, Südafrika und Tansania, die der kenianische Karikaturist Victor Ndula zusammengestellt hat. Ein Teil der Ausstellung besteht aus Karikaturen zum Klimawandel. Afrika ...

Weiterlesen...

Earthday @ all around the world

Die Idee
Im Jahr 1970 entstand Earth Day als spontane Studentenbewegung in den USA. Mit dem Earth Day sollte dem Washingtoner Establishment und der Öffentlichkeit demonstriert werden, dass es in Nordamerika eine Umweltbewegung gab und dass die Natur jetzt über eine starke Lobby verfügen wird. Der 22. April ist seitdem der weltweit begangene Earth Day. Begründet ...

Weiterlesen...

Klimaschutz – eine Frage der Gerechtigkeit

Der Wohlstand der Industrieländer beruht auf der Nutzung von Kohle, Öl und Gas. In der Mitte des 19. Jahrhunderts begann mit dem bergmännischen Abbau von Kohle und dem Einsatz von Dampfmaschinen ein rasanter Anstieg der Wirtschaftsleistung. Er breitete sich, ausgehend von Großbritannien, über Europa und weiter nach Amerika aus. Parallel dazu entwickelte sich ein neues ...

Weiterlesen...