KALENDER

Kalender von Veranstaltungen

Kalender von Veranstaltungen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
+ Veranstaltungen exportieren

openDOKU Klimagerechtigkeit @ EineWeltHaus

Es werden zwei spannende Dokus zum Thema Klimagerechtigkeit gezeigt, anschließend findet ein Filmgespräch mit Vertreter*innen von „Ende Gelände“ statt. Herzliche Einladung! „Auf der Kippe“ ist ein Dokumentarfilm über den unermüdlichen Kampf gegen die Braunkohleverstromung in der Lausitz. Seit mehr als 100 Jahren wird in der Lausitz im Osten Deutschlands Braunkohle in riesigen Tagebauen zur Energiegewinnung abgebaut. ...

Weiterlesen...

Filmvorführung @ Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Der Lehrbereich Meyen und das Nord Süd Forum München e.V. präsentieren in der Veranstaltungsreihe "Medienrealität live" den Dokumentarfilm "Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier" (2018) . Der Dokumentarfilm der beiden Regisseure Florian Weigensamer und Christian Krönes zeigt gnadenlos auf, dass die Digitalisierung keinesfalls nur positive Auswirkungen für Mensch und Umwelt hat. Denn ...

Weiterlesen...

openDOKU: Das Meer des Pilgers Antonio @ EineWeltHaus

openDOKU: Das Meer des Pilgers Antonio @ EineWeltHaus Der Film erzählt die berührende Geschichte einer versunkenen Stadt im dürren Landesinnern Nordostbrasiliens: Canudos, einst ein utopischer Freistaat heimatloser Indianer, geflüchteter Sklaven und armer Landarbeiter. Die Stadt wurde dreimal vom Erdboden ausgelöscht, doch weigert sich zu verschwinden. Nobelpreisträger Mario Vargas Llosa basierte auf diese Geschichte seinen Roman Der ...

Weiterlesen...

Dark Eden. Dokumentarfilm von Herold und Beamish @ City Kinos München

Dark Eden. Dokumentarfilm von Herold und Beamish @ City Kinos München Münchner Klimaherbst: Energie 09.10. bis 02.11.18 Dark Eden Dokumentarfilm von Jasmin Herold und Michael Beamish Deutschland 2017, englisch, deutsch – Untertitel: deutsch In Zusammenarbeit mit: BürgerStiftung München, Die Umwelt-Akademie e.V., DOK.fest München Im nordkanadischen Fort McMurray befindet sich das größte Industrieprojekt und eines der letzten Ölvorkommen der Welt. Menschen aus ...

Weiterlesen...

Hoffnung für Alle – wirklich?

Der Dokumentarfilm Hope For All Unsere Nahrung – unsere Hoffnung der Österreicherin Nina Messinger thematisiert die westlichen Ernährungsgewohnheiten und ihre Konsequenzen. Der 100-minütige Film startet am 12.05.2016 in den deutschen Kinos. Der Inhalt von Messingers Botschaft ist schnell gesagt: Werdet Veganer! Alle! Jetzt sofort! Dafür behandelt sie drei große Themen: Die Gesundheit des Menschen, den Zusammenhang ...

Weiterlesen...

ThuleTuvalu (Filmmatinee)

Auswirkungen des Klimawandels in Grönland und der Südsee 25. Oktober 2015 – 11:00 bis 13:00 Dokumentarfilm von Matthias von Gunten (CH) 2014, 96 Min. Der Film handelt von Menschen an zwei völlig unterschiedlichen Enden des Globus, die bereits heute vom Klimawandel betroffen sind: Den Inuits im nordgrönländischen Thule erschwert die Eisschmelze die Jagd und damit ihre traditionelle Lebensform. ...

Weiterlesen...

Filmsonntag im ÖBZ

Mit Dokumentarfilmen von Bertram Verhaag 25. Oktober 2015 Ökologische Landwirtschaft ist Klimaschutz! Durch den Verzicht auf Chemie und Kunstdünger, aber auch durch die Speicherung von Kohlenstoff im Boden in Form von Humus, ist der Ökolandbau eine wirksame Antwort auf den Klimawandel. Dies geschieht durch eingeschränktes Pflügen, Erosionsschutz, Gründüngung, Kompostierung sowie organische Düngung – Die Dokumentarfilme von Bertram ...

Weiterlesen...

Milch ist manifestierte Liebe – Interview und Gewinnspiel zum Film STILL

STILL ist ein Dokumentarfilm der berührt: Auf humvorvolle Weise portraitiert er Uschi, eine junge Frau, die einen Spagat zwischen Tradition und Moderne schafft. In großartigen Schwarz-Weiß-Bildern begleitet STILL die junge Bäuerin 10 Jahre lang und geht dabei vor allem auf den Konflikt zwischen individueller Selbstverwirklichung und den Zusammenhalt der Familie ein. Am 19. Juni kommt der ...

Weiterlesen...

Primatenpremiere

Ein Dokumentarfilm zeigt das Schicksal der Überlebenden aus dem Versuchslabor des Pharmakonzerns Immuno. "Unter Menschen", erzählt von vierzig Schimpansen und vier Frauen, läuft ab dem 21. März  bundesweit an.  Am äußersten Ende Österreichs, direkt an der tschechischen Grenze, leben vier Frauen mit vierzig Schimpansen. Die Tiere stammen aus dem ehemaligen Versuchslabor des Pharmakonzerns Immuno: Infiziert mit HIV- und Hepatitisviren, ...

Weiterlesen...