Die Highlights der letzten Klimaherbst-Woche

Obwohl sich das Wetter seit Tagen von seiner allerbesten Seite zeigt, bricht für den Klimaherbst nun bald die letzte Woche an. Viele tolle Veranstaltungen, Lesungen, Filme und Musik gibt es zum Thema Klimawandel zu entdecken und diskutieren. Wir haben dir unsere Highlights der letzten Woche zusammengetragen:   8 x 8 Minuten für Klima und Gerechtigkeit Was ist Gerechtigkeit ...

Weiterlesen...

Die Stadtverbesserer: mit Anna und Sophie von HejHej-Mats

Ihr habt bestimmt schon von Anna und Sophie gehört. Die Zwei hatten vor einiger Zeit die geniale Idee Yogamatten aus recyceltem Plastik herzustellen. Höchste Zeit die zwei Nachhaltigkeitsmanagerinnen genauer vorzustellen und natürlich auf ihre Crowdfunding-Kampagne hinzuweisen. Die läuft nämlich nur noch bis zum 1. November, heißt jede Unterstützung ist herzlich willkommen! 5 Mal HejHej-Mats Worum geht es ...

Weiterlesen...

So einfach ist nachhaltiges Reisen – 6 Tipps

Nachhaltig Reisen

Urlaub ist für die Meisten eine Auszeit vom stressigen Alltag und eine Möglichkeit einfach mal abzuschalten. Wer hat da schon Zeit, sich Gedanken über Nachhaltigkeit und 'grünes Reisen' zu machen? Was beim Kleidungs- oder Essenskauf schon zur Routine gehört, ist bei der Urlaubsbuchung noch keine Selbstverständlichkeit. Nötig ist es allemal, denn im Schnitt verursacht jeder ...

Weiterlesen...

g’kündigt is! Gemeinschaftsgarten o’pflanzt is muss Gelände räumen

o'pflanzt is! - Einer der größten Gemeinschaftsgarten Deutschlands soll nun überraschend zum Ende des Jahres das Gelände räumen. Die ca. 3.300 qm goße Grünfläche zwischen Neuhausen und Schwabing-West an der Schwere-Reiter-, Ecke Emma-Ihrer-Straße soll bald zu einer großen Baustelle werden. Stadibau statt Gemeinschaftsgarten Am Mittwoch den 27.09.2017, erhielten die Verantwortlichen hinter o'pflanzt is die Hiobsbotschaft, in Form ...

Weiterlesen...

Regional = Bio-Fleisch? Über einen seltsamen Beschluss im Stadtrat

Qualität aus Bayern

Wenn das Oktoberfest nächstes Jahr seine Zelte auf der Theresienwiese wieder aufschlägt, wird einiges anders sein: Der Stadtrat hat ein Konzept beschlossen, nach dem Bio-Lebensmittel auf Festen der Stadt- wie dem Oktoberfest, den drei Auer Dulten oder dem Stadtgründungsfest gefördert werden soll. Hört sich zunächst gut an, oder? Betrachtet man den Beschluss jedoch näher, ist ...

Weiterlesen...

Klimaschutz- eine Frage der Gerechtigkeit? Der Klimaherbst 2017 steht an

klimaherbst 2017

Der Wohlstand der Industrieländer beruht auf der Nutzung von Kohle, Öl und Gas. Was einst mal als Fortschritt galt, spiegelt sich nun in der wachsenden Schere zwischen Arm und Reich. So verfügen etwa 20 Prozent der Erdbevölkerung über 80 Prozent des globalen Einkommens. Als Folgelast dieser Entwicklungen erleben wir - neben zahlreichen Veränderungen den Klimawandel. Der ...

Weiterlesen...