Nachhaltige Yoga-Labels aus München

nachhaltige yoga mode muc

Yoga: für viele ist das der Inbegriff kompletter Entspannung, ein Weg aus dem Stress und aus dem Gedankenchaos in unseren Köpfen. Die guten Vorsätze zum Thema Achtsamkeit, nachhaltigem Konsum und fairer Produktion sollten aber auch im Lotussitz und Sonnengruß nicht unbedacht bleiben, deshalb haben wir hier sechs Münchner Yoga-Labels ausfindig gemacht, die nachhaltige und faire Alternativen ...

Weiterlesen...

Keiner von uns braucht neue Klamotten: Ein Selbstversuch in 365 Tagen

Nach einer Studie von Greenpeace besitzt jeder Erwachsene Deutsche zwischen 18 und 69 Jahren insgesamt 95 Kleidungsstücke, dazu kommen noch Unterwäsche und Socken. Circa 19 Prozent dieser Kleidungsstücke werden nie getragen und fristen ihr trauriges Dasein irgendwo in der hintersten Ecke des Schrankes. Fazit: Der Großteil von uns allen besitzt wahnsinnig viele Klamotten und die ...

Weiterlesen...

30 Jahre alt und frischer denn je – das Tollwood Sommerfestival

Sommer in München. Isar, Eisbach und Grillen. Und das Sommer Tollwood. Die Sommeredition des Tollwoods gehört mit tollen Konzerten, (ent)spannendem Kulturprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten zum festen Bestandteil jeder Sommerplanung. Und ist dabei zu einer Institution geworden: Das Festival feiert diesen Sommer sein 30-jähriges Jubiläum. Zu so einem besonderen Anlass braucht es natürlich auch das entsprechende Programm ...

Weiterlesen...

Life in Plastic, it’s fantastic – 05. Juni Umwelttag im Heppel & Ettlich

Nein, eigentlich ist gar nichts fantastic! Ozeane sind vermüllt, wir lagern Mikroplastikteilchen in allen Organen ein und teilweise schmieren wir uns das Zeug in Form von Kosmetika noch auf die Haut. Dass das nicht gut sein kann, ist wohl jedem klar, aber was du selbst konkret tun kannst um deinen Alltag plastikfreier zu gestalten, kannst ...

Weiterlesen...

Keine Verkehrstoten mehr: Münchens „Vision Zero“

Die Zahl derer, die in München bei Verkehrsunfällen sterben, steigt: im vergangenen Jahr waren es 22. Die Stadt möchte dafür sorgen, dass es in Zukunft keine Verkehrstoten gibt. Und stellt im Rahmen ihrer "Vision Zero" ein neues Verkehrssicherheitskonzept vor. Der Druck auf die politischen EntscheidungsträgerInnen hatte in den vergangen Wochen zugenommen. Eine besonders öffentlichkeitswirksamen Aktion hatten ...

Weiterlesen...

Fuck fast Fashion! Primark-Protestaktion vor dem pep

fuck fast fashion

Heute Donnerstag, 17. Mai ab 11 Uhr, rufen die AkteurInnen von München Fair Fashion vor dem pep Einkaufszentrum in Neuperlach zum Protest auf. Grund ist die neu eröffnete Filiale des Fast-Fashion-Giganten “Primark”, der preislich meist noch unter dem Niveau anderer Fast-Fashion-Größen wie H&M und Zara liegt. Was das für die Umwelt beziehungsweise für die Arbeitsbedingungen für die ...

Weiterlesen...