Der Naturzustand trügt: Interview mit dem Fotografen Claudius Schulze

Natur- und Kulturlandschaft werden in Europas Landschaftsbild vielerorts durch Lawinenschutzzäune, Staudämme und Rückhaltebecken vermeintlich hart voneinander abgetrennt. Dass diese menschlichen Eingriffe aber weniger störend erscheinen, als wir bei dieser Beschreibung annehmen, zeigt der Münchner Fotograf Claudius Schulze in seiner Ausstellung „Naturzustand“. Im Forum 046, einem Format des Münchner Stadtmuseums für junge Fotografie, sind seine Werke von Nordseestrand bis ...

Weiterlesen...

Grün, bunt und fair: Gemeinsam für eine neue Stadt mit Transition München

Transition München nachhaltigkeit münchen

Wie kann man einen nachhaltigen Lebensstil in der Großstadt München verwirklichen? Für diese Frage will die Initiative Transition München Antworten finden. Denn: es gibt sie schon, die guten Lösungen, die Sozialunternehmen und Vereine in der Stadt – und Transition will sie für alle MünchnerInnen sichtbar machen, damit jeder von ihnen profitieren kann. Wir von Grün&Gloria sind ...

Weiterlesen...

Stimme bei QuartiermeisterIn München jetzt für eine soziale Organisation ab

Bier trinken, Spaß haben und damit Gutes tun? Das Konzept der QuartiermeisterIn klingt ja schonmal verlockend. Was genau eigentlich dahintersteckt, haben wir dir hier aufgeschrieben. Mit dem Gewinn aus dem Bierverkauf werden soziale Projekte unterstützt. Du kannst jetzt entscheiden, welche Initiative das Geld einstreichen darf Jeder kann mithelfen, entweder online oder als aktives Mitglied des offenen Vereins, ...

Weiterlesen...

Reclaim your Geh- und Radlweg!

München hat es wiedereinmal geschafft und konnte sich auch 2017 erneut den 1. Platz der verkehrsreichsten Städte Deutschlands sichern. Statt 47 Stunden standen die Münchner 2017 im Durchschnitt sogar ganze 51 Stunden pro Jahr im Stau (Quelle: Inrix 2017 Traffic Scorecard). Stau, Parkplatzmangel, Diesel-Fahrverbote, allgemeines Umwelt-Bewusstsein... Man sollte meinen, immer mehr Menschen würden sich gegen ein Auto ...

Weiterlesen...

Nachhaltige Yoga-Labels aus München

nachhaltige yoga mode muc

Yoga: für viele ist das der Inbegriff kompletter Entspannung, ein Weg aus dem Stress und aus dem Gedankenchaos in unseren Köpfen. Die guten Vorsätze zum Thema Achtsamkeit, nachhaltigem Konsum und fairer Produktion sollten aber auch im Lotussitz und Sonnengruß nicht unbedacht bleiben, deshalb haben wir hier sechs Münchner Yoga-Labels ausfindig gemacht, die nachhaltige und faire Alternativen ...

Weiterlesen...

Keiner von uns braucht neue Klamotten: Ein Selbstversuch in 365 Tagen

Nach einer Studie von Greenpeace besitzt jeder Erwachsene Deutsche zwischen 18 und 69 Jahren insgesamt 95 Kleidungsstücke, dazu kommen noch Unterwäsche und Socken. Circa 19 Prozent dieser Kleidungsstücke werden nie getragen und fristen ihr trauriges Dasein irgendwo in der hintersten Ecke des Schrankes. Fazit: Der Großteil von uns allen besitzt wahnsinnig viele Klamotten und die ...

Weiterlesen...