„Mit allen Wassern gewaschen!“ Aktionswoche zum Weltwassertag

Viva con Agua

Seit 1993 gibt es ihn, am 22. März eines jedes Jahres wird er gefeiert - und eigentlich würde wir ohne den Namensgeber dieses Tages gar nicht leben: Der Weltwassertag. Dieses Jahr bildet der Weltwassertag sogar den Auftakt für eine Aktionswoche in München rund ums Wasser, die der Verein Viva con Agua vom 22. bis zum 26. ...

Weiterlesen...

Was kann die erste ökofaire Versicherung?

verde_versicherung_crowdfunding_startnext_2

Anfang März feierte ver.de eine Kick-Off Party im Gartensalon. Der Grund: die erste ökofaire Versicherung Deutschlands startete ihre erste Crowdfunding-Kampagne. Der Schutz von Mensch und der Umwelt stellt die Gründerin von ver.de Marie-Luise Meinhold dabei in den Mittelpunkt. Wie das genau funktionieren soll, haben wir sie gefragt. 5 MAL ver.de 1. Worum geht es bei ver.de? Es geht darum, das Geld des Finanzmarktes für ...

Weiterlesen...

Die Freiluftbox kommt – taufrisches Gemüse direkt aus München

Gärtnern im Freiluftsupermarkt in München Freiham

Regionales Gemüse bekommt man im Freiluftsupermarkt in Freiham, direkt an der Wiesenfelser Straße in unmittelbarer Nähe zur S-Bahn. Mit vollem Einsatz gärtnern hier Nachbarn und Freiwillige für die Versorgung mit regionalen Lebensmitteln für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. In der Hauptsaison von Juni bis September kann man täglich den Freiluftsupermarkt besuchen und taufrisches Gemüse selbst ernten ...

Weiterlesen...

Werdet zu Helden – auf dem Heldenmarkt!

essen_und_trinken_by_matze_hieltscher

Auf Deutschlands führender Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum und Preisträger des Qualitätssiegels "Projekt Nachhaltigkeit 2017" präsentieren euch über 90 Aussteller nachhaltige und faire Produkte und Dienstleistungen, die direkt vor Ort ausprobiert und gekauft werden können. Mit biologisch erzeugten Lebensmitteln, Naturkosmetik, fairer Mode, Accessoires und noch viel mehr soll der Welt gezeigt werden, dass bewusster Konsum auch ...

Weiterlesen...

„Liebe & Lebe“: Mode für das gute Gewissen

Bätty von iki M.

Ihr seid auch auf der ewigen Suche nach Klamotten, die schick, bequem, aber dennoch ökologisch vertretbar sind? "Liebe & Lebe" ist genau so ein Label. Dahinter steht Bätty Ilknur Fieger-Mete, die die Sachen in ihrem eigenen Store iki M. in der Adalbertstraße 45 vertreibt. Es gibt T-Shirts und Sweatshirts in verschiedenen Farben, bedruckt mit dem Liebe ...

Weiterlesen...

Für die Tonne: das große Problem mit den to-go-Bechern

To Go Becher

Im Vergleich zu anderen europäischen Großstädten sind Münchens Straßen geradezu irritierend sauber. Müll auf dem Bürgersteig? Sieht man bei uns eher selten. Wenn man allerdings aktuelle statistische Berechnungen der AWM zum Einwegbecher-Wegwerfverhalten der Münchner liest, kann man die erschreckende Zahl von 190.000 pro Tag weggeschmissener Papp- oder Plastikbecher kaum glauben. Die Becher landen also brav ...

Weiterlesen...

3+1 TV-Tipps über die Schattenseiten der Modewelt

Schattenseiten der Modewelt

Marode Fabrikgebäude, krebserregende Chemikalien auf nackter Haut und verseuchte Flüsse – wen interessiert, was hinter dem berühmten 5€-T-Shirt steckt, der sollte schnell sein Smartphone zücken und drei Sendetermine als Reminder eintragen: der Fernsehsender 3Sat widmet sich diese Woche der Schattenseite der so oft als Glamourwelt missverstanden Modebranche. Los geht’s schon heute Abend: #1: Um 20:15Uhr läuft „Todschick ...

Weiterlesen...

Mein Freund der Baum… – weil München nicht so grün ist wie du denkst

Baum Muenchen

Die Isarauen, der Englische Garten, der Olympiapark. München ist eigentlich eine sehr grüne Stadt, oder? Eingefleischte Münchner schätzen neben den städtischen Parks die vielen kleinen Grünflächen, wie zum Beispiel den Alten Nord- oder Südfriedhof. Da gibt es nur ein kleines Problem: selbst wenn man begrünte Hinterhöfe, Privatgrundstücke und Parkflächen zusammenzählt, ergattert München im deutschlandweiten Vergleich ...

Weiterlesen...

6 gute Nachrichten für Radfahrer in München

Winterrad

1. Die erste Grüne Welle für Radfahrer in der Schellingstraße Freie Fahrt für Studenten und Isarsurfer: Auf der Schellingstraße sollen in diesem Frühjahr sämtliche Ampeln auf Fahrradgeschwindigkeit abgestimmt werden. Das beschloss am Dienstag der Kreisverwaltungsausschuss. Das Pilotprojekt soll zunächst bis Oktober laufen. 2. Neue Vorfahrtsregelung für Fahrradstraßen Fahrradstraßen haben Vorrang: Eine weitere gute Nachricht ist, dass auf den ...

Weiterlesen...

Wüstenbussard Hillary auf Taubenjagd in der Hofstatt-Passage

IMG_2694-1

Wie war das noch mal? Bringt ein „Vogelkäcker“ auf der Schulter nun Glück oder doch nur einen strengen Geruch? In der Hofstatt-Passage brachte er den Gästen wohl zu oft den ganz besonderen Flavor in Cappuccino oder Latte. Elektrische Spanndrähte, Netze, Taubenspikes oder diverse chemische Produkte: keine Maßnahme - und sei sie noch so kostspielig - ...

Weiterlesen...