KALENDER

Kalender von Veranstaltungen

Kalender von Veranstaltungen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
+ Veranstaltungen exportieren

Der dritte Umzug der Wanderbaumallee steht an! @ Karlstraße 49

Zum dritten Mal in diesem Jahr wechseln am 6. August die 15 Bäume unserer Wanderbaumallee ihren Standort. Dieses Mal starten wir in der Karlstraße 49 in Richtung Norden. Ziel ist die Kreuzung, an der sich Winzerer Str. und Lothstraße schneiden. Die Lothstraße ist nur in einem kurzen Abschnitt mit Bäumen bepflanzt und auch der Platz des Obelisken ...

Weiterlesen...

Earthday @ all around the world

Die Idee Im Jahr 1970 entstand Earth Day als spontane Studentenbewegung in den USA. Mit dem Earth Day sollte dem Washingtoner Establishment und der Öffentlichkeit demonstriert werden, dass es in Nordamerika eine Umweltbewegung gab und dass die Natur jetzt über eine starke Lobby verfügen wird. Der 22. April ist seitdem der weltweit begangene Earth Day. Begründet ...

Weiterlesen...

Bäume für München!

Die Kreisgruppe München des BUND Naturschutz präsentiert sich am Samstag, den 23. April im Botanischen Garten mit einem Infostand rund um das Thema Baum. Von 10:00 bis 16:00 Uhr stehen die BUNDNaturschutz-Experten im Eingangsbereich bei den Gewächshäusern für Fragen zur Verfügung. „Der Tag des Baumes soll Städte grüner werden lassen. Ziel des Aktionstages ist es, auf ...

Weiterlesen...

Biete Parkplatz gegen Baum, Herr Oberbürgermeister!

Hallo zusammen, das ist jetzt kein Aprilscherz, wenn ich allen Ernstes behaupte, dass wir hier in München bis zum Jahr 2030 mindestens 100.000 Autos abschaffen werden, um auf den dadurch (kurzfristig) freigeräumten Parkplätzern am rechten Straßenrand 100.000 neue Bäume pflanzen zu können, die langfristig mithelfen werden, das Münchner Stadtklima zu verbessern. Um mit diesen zukünftig beherzt ...

Weiterlesen...

Weihnachtsbäume – lieber regional und bio

Nur wenige Tage oder Wochen dauert der glanzvolle Auftritt eines Weihnachtsbaumes an. Das ist natürlich alles andere als nachhaltig. Weil aber die Wenigsten zu Weihnachten darauf verzichten wollen, sollte es zumindest ein Öko-Baum sein. Darauf wies jetzt auch der Bund Naturschutz in einer Presseaussendung hin. Warum ein nachhaltiger Weihnachtsbaum-Kauf wichtig ist und wohin ihr euch ...

Weiterlesen...

12. Türchen: Bäume verschenken

"Bäume sind toll. Aus Zeug, das wir nicht brauchen können (Kohlendioxid), machen sie Zeug, ohne das wir nicht leben können (Sauerstoff)." Steht im we-are-what-we-do-Buch "Einfach die Welt verändern". Wahre Worte. Zur Weihnachtszeit gewinnt der (Tannen-)baum nochmal mehr an Bedeutung. Er wird schön geschmückt, zum Leuchten gebracht und im besten Fall sogar besungen. Eigentlich ein sehr schönes ...

Weiterlesen...

Mein Freund der Baum sieht rot

FREISING-WEIHENSTEPHAN - Ungewöhnliche Wetterereignisse wie ein, zwei ausgesprochen trockene Monate können unsere Bäume ganz gut verkraften. Anders sieht es aus bei einer raschen Klimaveränderung. Wenn die Durchschnittstemperatur binnen weniger Jahrzehnte merklich ansteigt, dann bekommt der Wald Schwierigkeiten. Im Interview erzählt Dr. Christian Kölling wie sich Wälder bei einem Klimawandel verändern. Und er verrät uns, was der ...

Weiterlesen...

Einen Baum im Jahr pflanzen

Hallo und Grüß Gott zusammen, nun hat also mein Werkstatt-Zwilling Hege Wiedebusch zu vielen kleinen, eigentlich sehr harmlosen Aktionen des zivilen Ungehorsams aufgerufen: Ein Bäumchen im Jahr pflanzen  -  das ist wirklich kein böses Tun, aber auf lange Sicht der weiteren Münchner Stadtentwicklung als Tätigkeit doch sehr wirksam. Am vergangenen Samstag ...

Weiterlesen...

Die neue Fußgängerzone „Sendlinger Straße“ wirklich nur in GRAU?

Nun hat also die Münchner Baureferentin Rosemarie Hingerl dem Münchner Stadtrat einen ersten Entwurf für ein kleines Stück Fußgängerzone in der Sendlinger Straße vorgestellt. Artikel im Münchner Merkur vom 12.10.2010 Artikel in der SZ vom 13.10.2011 Eine Fußgängerzone in der Sendlinger Straße ist eigentlich eine wunderschöne Idee. Aber warum ist daraus ein derart trauriger, wirklich trostlos grauer ...

Weiterlesen...