KALENDER

Kalender von Veranstaltungen

Kalender von Veranstaltungen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
+ Veranstaltungen exportieren

9 praktische Apps für einen grüneren Lebenswandel

apps nachhaltigkeit

Wie viel Uhr ist es? Schnell das Handy gecheckt. Hast du am Samstag Zeit für einen Kaffee? Erstmal auf den Handy-Kalender geguckt und zur gleichen Zeit nach der Wetter-App gelugt, für den besseren Überblick. In der heutigen Zeit stellen die kleinen Taschen-Computer unsere ständigen Begleiter dar und wir nutzen sie in jeder Lebenslage. Das hat nicht ...

Weiterlesen...

Zigaretten schaden der Umwelt weit mehr als Du denkst!

Zigaretten sind schlecht für die Natur

Manch Eine*r hat verwundert zugeschaut als mehrere Leute rund um den Bahnhofsvorplatz in Feldkirchen bei einem Clean Up den Müll einsammelten. Und sie sammelten nicht nur Plastik, Flaschen, Papier, Kleidungsstücke, Getränkedosen, kaputte Schirme etc. sondern auch die kleinen Zigarettenstummel, die dort überall rumlagen. Warum ausgerechnet Zigarettenkippen? Neben Nikotin und Teer enthalten die Zigaretten noch sehr viel ...

Weiterlesen...

„Act for SDGs!“ Changemakertraining (Tag 1) Werde Multiplikator*in für eine nachhaltige Zukunft

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der UN bewegen zu Veränderung und erfordern, gemeinsam Kräfte für eine nachhaltige Zukunft zu mobilisieren. Im Changemakertraining »Act for SDGs!« werden konkrete Strategien und Maßnahmen erarbeitet, um als Multiplikator*in in diversen Wirkungsfeldern zur Erreichung der SDGs beizutragen und andere zu inspirieren. Vorträge, Workshops und weitere Formate zeigen auf, ...

Weiterlesen...

Licht aus! München leuchtet

Straßenlaternen machen in der Stadt die Nacht zum Tag. Was Verkehrsteilnehmenden Sicherheit bieten soll, ist für die Natur eine Katastrophe: Es leiden nachtaktive Insekten, Vögel, Frösche und auch Menschen. Ist diese Lichtverschmutzung wirklich notwendig? Sollten wir es nachts nicht lieber wieder dunkler werden lassen? So sieht es z. B. der Gesetzestext zum Volksbegehren Artenvielfalt im ...

Weiterlesen...

Buchvorstellung: „Vom Werden – Entwicklungsdynamik in Natur und Gesellschaft“

Der künstlerisch gestaltete Band dokumentiert und reflektiert das gleichnamige Symposium, das im Dezember 2017 in Partnerschaft mit den Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (SNSB) und der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) in der Botanischen Staatssammlung München stattfand.

Wir leben in einer Zeit tiefgreifender Transformation: Die Welt befindet sich überall im Umbruch, ist überall im Fluss und von ...

Weiterlesen...

Bürgersteig-Begehung zur Nacht der Umwelt

Bürgersteig-Begehung zur Nacht der Umwelt

Der Autoverkehr nimmt zu, Autos werden länger, breiter, schwerer. Obwohl in der Straßenverkehrsordnung geregelt ist, dass Parken auf Gehwegen unzulässig ist, sieht der Alltag anders aus: Autos parken dicht an dicht auf Bürgersteigen und lassen Menschen, die zu Fuß gehen, und kleinen Kindern auf Fahrrädern oft nur noch einen kümmerlichen Rest. ...

Weiterlesen...

Wintergemüse aus dem eigenen Garten @ ÖBZ

Kennen Sie Winterportulak, Winterkopfsalat und viele andere wohlschmeckende Wintergemüse? Was in der sommerlichen Erntezeit oft übersehen wird: Wer im Winter frischen Salat und Gemüse ernten will, muss schon jetzt im Sommer säen und pflanzen!

Im Vortrag werden erprobte Wintergemüse und ihr Anbau vorgestellt, für die Frischernte in der kalten Jahreszeit und für eine erfolgreiche Lagerung. Sie ...

Weiterlesen...

Tatsachen über Bäume @ Scheidplatz

Bäume sind zu allen Jahreszeiten faszinierende Geschöpfe, über die man eigentlich immer zu wenig weiß. Heutzutage werden die Bäume oft ausschließlich nach ihrer Nützlichkeit beurteilt, wie zum Beispiel Holzertrag oder Reinigungskapazität der Luft. Aber das war nicht immer so.

Früher waren die Bäume mythische und spirituelle Orte. Bis heute hat sich vieles davon in Märchen und ...

Weiterlesen...

Ringvorlesung Umwelt Klimapuffer Ozean @ TUM Garching

Klimapuffer Ozean - kostbare Dienstleistung mit fatalen Nebenwirkungen
Prof. Ulf Riebesell
Der Ozean absorbiert 90% der durch Menschen verursachten zusätzlichen Wärmeenergie und gut ein Viertel der menschlichen CO2-Emissionen. Damit ist er der größte Puffer im Klimasystem der Erde. Eine Dienstleistung von unschätzbarem Wert, die allerdings nicht ohne Konsequenzen für das Leben im Meer bleibt. Ozeanerwärmung und CO2 bedingte ...

Weiterlesen...

Ringvorlesung Umwelt Klimawandel @ TUM

Extremwetter im Klimawandel
Prof. Joachim Curtius

Der Klimawandel verursacht Veränderungen bei der Häufigkeit und Intensität von extremen Wetterereignissen wie Hitzewellen, Extremtemperaturen, Dürreperioden, Extremniederschlägen und wahrscheinlich auch Stürmen. Die Klimamodellierung erlaubt es heute für einzelne extreme Wetterereignisse zu berechnen, wie sich die Eintrittswahrscheinlichkeiten durch Klimawandel verändern und wie stark der Mensch die Risiken erhöht. Regionale Klimamodelle ermöglichen Prognosen, ...

Weiterlesen...