KALENDER

Kalender von Veranstaltungen

Kalender von Veranstaltungen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
26
27
28
29
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
+ Veranstaltungen exportieren

Tatsachen über Bäume @ Scheidplatz

Bäume sind zu allen Jahreszeiten faszinierende Geschöpfe, über die man eigentlich immer zu wenig weiß. Heutzutage werden die Bäume oft ausschließlich nach ihrer Nützlichkeit beurteilt, wie zum Beispiel Holzertrag oder Reinigungskapazität der Luft. Aber das war nicht immer so. Früher waren die Bäume mythische und spirituelle Orte. Bis heute hat sich vieles davon in Märchen und ...

Weiterlesen...

Beim trinken auch an die Bäume denken

Nicht nur wir schwitzen derzeit ohne Ende, auch die Bäume leiden unter den Temperaturen oberhalb der 30-Grad-Grenze. Während jeder täglich seinen Garten oder seine Balkonpflanzen mit Wasser versorgt, gehen die städtischen Bäume größtenteils leer aus: Das zuständige Baureferat kommt bei den Temperaturen mit dem Gießen einfach nicht hinterher. Deswegen fordert die CSU jetzt alle Münchner ...

Weiterlesen...

10.000 Tannen für St. Heinrich am Starnberger See

Sparda _Baeume_Starnberg

Sparda-Bank München pflanzt Bäume am Starnberger See Die Sparda-Bank München hat mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und den Bayerischen Staatsforsten bei St. Heinrich nahe Münsing am Starnberger See 10.000 Tannen gepflanzt. Sie verbessern jetzt Klima und Waldstruktur. Zum Auftakt gab es einen Aktionstag mit zahlreichen Familien. Gepflanzt haben Kinder, die an einer Malaktion zum Weltspartag ...

Weiterlesen...

Letztes Wandern vor dem Winter

27.09.2017, 18:00 - 20:30 Uhr Meyerbeerstraße 36, 81247 München Der Herbst steht vor Münchens Toren und es wird kalt! Unsere Wanderbäume kehren deshalb in die Baumschule nach Laim zurück, wo sie überwintern werden. Am 27. September ziehen sie ein letztes Mal in diesem Jahr für zweieinhalb Stunden durch Obermenzings Straßen. Du bist herzlich dazu eingeladen, am Umzug ...

Weiterlesen...

Zwei neue Broschüren für München: Es zwitschert und grünt

Gute Nachrichten für alle Vögel- und Baumfreude: München hat nun zwei neue Broschüren, die jeweils über das Vogelleben und die Bedeutung der Bäume in der Stadt informieren. Letzte Woche wurden die beiden Broschüren zusammen von dem Landesverband für Vogelschutz (LBV) und dem Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) der Stadt München. Bei der Vorstellung lobte die Umweltreferentin ...

Weiterlesen...

Mein Freund der Baum… – weil München nicht so grün ist wie du denkst

Baum Muenchen

Die Isarauen, der Englische Garten, der Olympiapark. München ist eigentlich eine sehr grüne Stadt, oder? Eingefleischte Münchner schätzen neben den städtischen Parks die vielen kleinen Grünflächen, wie zum Beispiel den Alten Nord- oder Südfriedhof. Da gibt es nur ein kleines Problem: selbst wenn man begrünte Hinterhöfe, Privatgrundstücke und Parkflächen zusammenzählt, ergattert München im deutschlandweiten Vergleich ...

Weiterlesen...

100.000 Bäume

Ich möchte auf eine besondere GRÜN-Idee hinweisen, für die sich auch die Münchner Stadtbaurätin Prof. Elisabeth Merk sehr interessiert: 100.000 neugepflanzte Bäume für München. Beim Ideenwettbewerb "München MitDenken" gab es schon vor einigen Jahren Vorschläge zu mehr Bäumen im Stadtgebiet. Das Münchner Baureferat sieht für das 310 qkm große (bzw. kleine) Münchner Stadtgebiet nicht ausreichend Baumpflanz-Flächen mehr vorhanden. Das war zumindest der ...

Weiterlesen...

Münchens berühmtester Biber möglicherweise getötet?

museumsinsel1

Ausgerechnet eines der Aushängeschilder Münchens ist in den vergangenen Tagen zerstört worden. Ohne Not wurde die weit über München hinaus bekannte Museumsinsel an der „Kleinen Isar“ innerhalb weniger Tage nahezu komplett gerodet. Noch spricht das Wasserwirtschaftsamt auf seiner Homepage vom „Naturjuwel Kleine Isar“, die ein „urban bedeutsamer Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten“ sei. Die ...

Weiterlesen...

Für eine grünere Stadt – Baumparade durch Sendling

Im Rahmen des Sendlinger Maibaum-Umzuges zieht am Freitag, den 2. Mai grün in den Westen der Stadt ein. Die Wanderbaumallee der Umweltorganisation Green City e.V. will aber nicht nur zu einer freundlicheren Erscheinung des Stadtteils beitragen, sondern auch viele Sendlinger zum Mitmachen motivieren. Alle Münchner sind daher eingeladen, sich der Parade anzuschließen. Gestartet wird in der ...

Weiterlesen...

Die neue Fußgängerzone „Sendlinger Straße“ wirklich nur in GRAU?

Nun hat also die Münchner Baureferentin Rosemarie Hingerl dem Münchner Stadtrat einen ersten Entwurf für ein kleines Stück Fußgängerzone in der Sendlinger Straße vorgestellt. Artikel im Münchner Merkur vom 12.10.2010 Artikel in der SZ vom 13.10.2011 Eine Fußgängerzone in der Sendlinger Straße ist eigentlich eine wunderschöne Idee. Aber warum ist daraus ein derart trauriger, wirklich trostlos grauer ...

Weiterlesen...