KALENDER

Kalender von Veranstaltungen

Kalender von Veranstaltungen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
+ Veranstaltungen exportieren

Workshop: Bio kann jeder

Bio-Essen in der Gemeinschaftsverpflegung für Kinder: Kinder auf den Geschmack bringen Was sind die Grundlagen einer nachhaltigen Verpflegung? Wie können biologisch und regional erzeugte Lebensmittel in das Verpflegungsangebot von Schulen und KiTas -auch bei knappem Budget- integriert werden? Das Thema Nudging: von der Kunst, Essen geschickt zu platzieren – Strategien für eine gesundheitsfördernde Gemeinschaftsverpflegung wird erläutert. Die ...

Weiterlesen...

Umkämpftes Grün: Flächennutzung zw. wachsender & essbarer Stadt @ BayernForum

Urbane (Gemeinschafts-)Gärten haben das Potenzial, Stadtbewohner_innen aus vielen sozialen Milieus eine bessere Teilhabe am städtischen Leben und einen gerechten Zugang zu Natur und guter Ernährung zu bieten. Wie müssen urbane Gärten strukturiert sein, um politische Partizipation, Umweltgerechtigkeit und Ernährungssouveränität zu realisieren? Wie müssen Bodenpolitik und Flächennutzung als Voraussetzung dafür gestaltet werden? Am Beispiel von urbanen ...

Weiterlesen...

Vertical Farming // Maximilian Lössl, agrilution München @ TU München

Sich regional und gesund zu ernähren ist einfach – wenn man auf dem Land wohnt. Doch die Menschen drängen vom Land in die Städte und leben auf engem Raum. Wenn Lebensraum knapp wird, baut man eben nach oben, lebt übereinander. Auch fruchtbarer Boden für die Nahrungsmittelproduktion wird weltweit knapper, relativ zur Anzahl der zu Ernährenden ...

Weiterlesen...

Vortrag “ Kein Gen-Soja“ @ Eine Welt Haus

Auf der Halbinsel Yucatán beabsichtigt der Gentechnik-Konzern Monsanto auf tausenden von Hektar Land, den Anbau von Gensoja. Teilweise geschieht dieser Anbau bereits heute illegal. In Mexiko werden jährlich zwischen 50.000 und 60.000 Tonnen Honig produziert. Etwa die Hälfte davon geht in den Export, unter den europäischen Abnehmern steht Deutschland an erster Stelle. In den Bundesstaaten ...

Weiterlesen...

Bio, Regional, Vegan: Das Hoffest Riem widmet sich in diesem Jahr Ernährungstrends

Wiesn-Ersatz für Familien: Alljährlich lädt das Gut Riem am ersten Sonntag des Oktoberfestes zum Hoffest ein. Auch dieses Jahr erwarten die Besucher am 18.09.16 wieder zahlreiche Info- und Probierstände, Bio-Delikatessen, Musik und ein buntes Kinderprogramm aus Kürbisschnitzen,  Baumklettern und Strohtiere Basteln. Außerdem zeigt das Figurentheater Pantaleon seine Inszenierung "(K)eine Blume für Tom". Dieses Mal dreht sich alles um ...

Weiterlesen...

Wider die Weltverbesserer

Allzu viel ist von der DDR im gesamtdeutschen Alltag nicht übrig geblieben. Unter dem, was die Wende überlebte, finden sich die realsozialistische Nutella-Alternative "Nudossi", die Waschmittelmarke Spee und die Redewendung "Das ist Fakt!". Das Substantiv ohne Artikel ist ein typischer Russizismus. "Fakt" ist auch der Titel eines "investigativen" TV-Magazins des Mitteldeutschen Rundfunks. Investigativ ist dann, ...

Weiterlesen...

Stadtverbesserer: Team frischfutter

Im Büro sind die Möglichkeiten der Nahrungsaufnahme noch immer meist beschränkt: Kantinen kommen nicht wirklich an frisch zubereitete Speisen heran und in Gehnähe finden sich nur die üblichen Verdächtigen. Hier setzt das frischfutter-Team mit ihrem gesunden Lieferservice an. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Mittagspause nicht mehr dem Zeitdruck oder der Gemütlichkeit zu überlassen, ...

Weiterlesen...

Der Heldenmarkt war heldenhaft

Wochenlange Vorbereitungen und Organisation haben sich gelohnt: mit etwa 5000 Besuchern war der Heldenmarkt im Postpalast vergangenes Wochenende ein voller Erfolg. Wir haben auf Grün & Gloria bereits über den Heldenmarkt berichtet. Im Interview mit Katleen und André vom Heldenmarkt Team könnt ihr nachlesen, wie viel Planung und Arbeit hinter dem Projekt steckt und mit welchem ...

Weiterlesen...

Bayerischer Kohlrabiapostel – Ein köstlicher Leseschmaus für anständige Esser

Kohlrabiaposteltitelbild(1)

Das erste vegetarische Kochbuch der bayerischen Küche von Rainer Maria Wieshammer oder „In Bayern gibt es fünf Elemente wo andere nur vier haben. Feuer, Wasser, Erde, Luft..... und Knödel“ Eine Buchbesprechung von Ursula Liepelt Im „Kohlrabiapostel“ geht es um die bayerische Küche mit Tradition, aber "fast ganz ohne Fleisch von Tieren". Aber das Buch ist nicht klein, weiß-blau ...

Weiterlesen...

Carrotmob im Bodhi: Kommt zum Klimafest mit Karotte!

Mit regionaler, saisonaler und veganer Ernährung das Klima schützen. Und dabei auch noch Spaß haben. Wie das funktioniert, zeigt Green City am 19. Juli im Bodhi. Die Münchner Umweltorganisation ruft am Aktionstag dazu auf, das vegane Restaurant in der Ligsalzstraße 23 zu stürmen und für den Klimaschutz zu konsumieren. Der Besitzer investiert 80 Prozent der ...

Weiterlesen...