Tipps für Zahlungsmittel im Urlaub

Beach summer umbrella

Geldsorgen gehören nicht ins Reisegepäck.

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Zeit, sich am Strand oder in den Bergen entspannt zurückzulehnen und nachhaltig Kraft für die Herausforderungen der zweiten Jahreshälfte zu tanken. Damit die Erholung auch nach dem Urlaub nachwirken kann und – gesund zurück in der Heimat – beim Blick auf den Kontoauszug nicht plötzlich das böse Erwachen folgt, gibt die Sparda-Bank München praktische Tipps für die Reisekasse und die Zahlungsmittel im Ausland.

Mehr erfahren Sie in der Juli-Ausgabe der Kundenzeitung Sparda aktuell unter https://www.sparda-m.de/kundenzeitung.php

Bild: warrengoldswain



Dieser Blogbeitrag ist in der Community von gruenundgloria.de erschienen und gibt ausschlie?lich die Meinung des Verfassers wieder. Fur den Inhalt dieses Beitrages ist alleine der Autor verantwortlich.



   gruenundgloria.de - Blog: Sparda Bank München

Kommentieren