Regional = Bio-Fleisch? Über einen seltsamen Beschluss im Stadtrat

Qualität aus Bayern

Wenn das Oktoberfest nächstes Jahr seine Zelte auf der Theresienwiese wieder aufschlägt, wird einiges anders sein: Der Stadtrat hat ein Konzept beschlossen, nach dem Bio-Lebensmittel auf Festen der Stadt- wie dem Oktoberfest, den drei Auer Dulten oder dem Stadtgründungsfest gefördert werden soll. Hört sich zunächst gut an, oder? Betrachtet man den Beschluss jedoch näher, ist ...

Weiterlesen...

Leitungswasser für alle: Die Initiative Refill kommt nach München

46 Millionen Plastikflaschen werden jeden Tag in Deutschland verkauft. Ein großer Teil davon an Leute, die unterwegs sind. Warum eigentlich? Getränke unterwegs sind teuer und doch sehr schnell ausgetrunken. Die Berge an Müll könnte man mit wiederbefüllbaren Trinkflaschen eindämmen - doch wo kann man die auffüllen? Zwei Fliegen mit einer Klappe: Weniger Kosten — weniger Müll Die Initiative ...

Weiterlesen...

ALDI erweitert Sortiment um krummes Gemüse

Wer in Deutschland kostengünstig einkaufen will, wählt den Discounter. 44 Prozent aller Lebensmittel gehen mittlerweile über das Kassenband bei Aldi, Lidl und Co. Auch der Bio-Boom hat die Discounter-Regale erobert und eigene Bio-Produkte gehören zur neuen, festen Größe im Sortiment. Discounter gelten als billig, Bio als teuer. Ein Vorurteil, das nun der Vergangenheit angehört? Bio für ...

Weiterlesen...

Hier findest du Schwammerl um München

Nicht nur erfahrene Pilzsammler können rund um Münchner in die Schwammerl gehen, wie es so schön heißt. Auch Neulinge können Pfifferling, Steinpilz und Rohrling mit der richtigen Ausrüstung im Wald erkennen. Wo genau die besten Schwammerl rund um München zu finden sind und was man dabei beachten sollte, lest ihr in diesem Artikel. https://giphy.com/gifs/animation-loop-autumn-3o7aCRdTB1I406MEqQ Wann ist die beste Zeit ...

Weiterlesen...

Weg mit dem Discounter-Fleisch, her mit den fleischlosen Alternativen!

Sommerzeit ist Discounter-Fleisch-Zeit. Nichts kommt so oft auf den Grill wie eingelegte Nackensteaks oder Würste. Am besten schön günstig. Was wirklich drin ist, weiß niemand so genau. Und die meisten Konsumenten wollen das vermutlich auch überhaupt nicht. Greenpeace tourte bis gestern quer durch Deutschland mit einem riesigen Schweinekotelett im Gepäck. Mit der großen Attrappe vor Discounter-Filialen machten sie auf ...

Weiterlesen...

Lebensmittelrettung: Zweite Chance für Sushi & krumme Möhre

Jedes Jahr landen Tonnen von Lebensmitteln im Müll. Ob im Supermarkt oder auf dem Teller im Restaurant - die Überproduktion von permanent verfügbaren Lebensmitteln fordert global einen hohen Preis. Wie man als Verbraucher im Kleinen dagegen vorgehen kann, haben wir in 4 einfachen Schritten zusammengefasst. Ein Drittel der gesamten Nahrungsmittelproduktion wird weggeschmissen. Jedes Jahr landen allein in Deutschland ...

Weiterlesen...

Obst & Gemüse direkt vor die Tür: 4 Bio-Kisten in und um München

Mittlerweile bestellen wir fast alles über das Internet, auch unser Essen. Darunter – wenn wir mal ehrlich sind – ist auch ganz schön viel Mist. Regionale Nahrungsmittel, die an die Tür geliefert werden, können dagegen richtig punkten. Und wenn es zudem noch biologisch, frisch, nährstoffreich und umweltschonend zugeht: umso besser! Mit Gemüse-Kisten liefern Bio-Bauern um München ihren Kunden ...

Weiterlesen...

5 Tipps für eine nachhaltige Mittagspause

Brot Beitragsbild

Unnötiger Müll fällt schnell an. Besonders wenn man sich mittags in Plastiktüten, Aluminiumschalen oder Pappbecher nur "schnell was zum Mitnehmen" für die Pause holt. Genau so landen jeden Tag 190.000 Pappbecher in München im Mülleimer, so die AWM. Hier wollen wir ansetzten und euch fünf Möglichkeiten zeigen, wie ihr eure Mittagspause nachhaltig machen könnt. Der Plastik-Killer Die Diskussion um Plastik, ist mittlerweile ...

Weiterlesen...

Pflück dir Glück: Erdbeerfelder in und um München

Erdbeerfeld Muenchen

Endlich ist Juni! Endlich ist das Wetter (einigermaßen) gut und endlich hat der Erdbeermonat begonnen. Und mit ihm kommen all die kulinarischen Köstlichkeiten, die sich aus den süßen, roten Früchten zaubern lassen. Damit die Erdbeer-Biskuitrolle und die Sommer-Bowle aber so richtig gut schmecken, holt man die Beeren am Besten frisch vom Feld. Der Erdbeerhimmel auf Münchner Erden Schon als Kind ...

Weiterlesen...

„Reste zum Mitnehmen, bitte!“ ResQ Club kommt nach München

Essen in Gastronomie-Qualität zum vergünstigten Preis und gleichzeitig noch der Umwelt helfen? Klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Doch Essensretter-Apps machen es möglich. Fast 2 Millionen Tonnen Lebensmittel werde in der Gastronomie in Deutschland jedes Jahr weggeworfen. Das ist nicht gut für die Umweltbilanz und ganz schlecht für die persönliche Verantwortung. Wir kennen es ...

Weiterlesen...