2 grüne Veranstaltungen, die du diese Woche besuchen solltest

Es ist ja immer schwer den Überblick über wichtige Termine zu behalten. Genau deshalb wollen wir euch diese Woche zwei Veranstaltungen ans Herz legen, die sich mit dem Schutz zweier Elemente beschäftigen: der Luft und dem Wasser. 1. Vortrag: Was bewirkt Meeresschutz in einem stark belasteten Gebiet?  von Prof. Dr. Roland Melzer am 17. Januar Die Nordadria ...

Weiterlesen...

Der Rehab X-Mas Wrap: kreativ und nachhaltig Geschenke einpacken

Jeder, der schon mal ein (Weihnachts-)Geschenk eingepackt hat, kennt es. Beim Einpacken von Muttis Michael Bublé-Xmas-Edition-CD, bei Papas Whiskey-Set oder was auch immer die Geschwister, Großeltern, Tanten und wer noch so alles aufschlägt, eben bekommt: Man schneidet viel zu großzügig das Geschenkpapier aus und übrig bleiben Schnipsel, die für nichts zu gebrauchen sind. Also ab ...

Weiterlesen...

Klimaschutz- eine Frage der Gerechtigkeit? Der Klimaherbst 2017 steht an

klimaherbst 2017

Der Wohlstand der Industrieländer beruht auf der Nutzung von Kohle, Öl und Gas. Was einst mal als Fortschritt galt, spiegelt sich nun in der wachsenden Schere zwischen Arm und Reich. So verfügen etwa 20 Prozent der Erdbevölkerung über 80 Prozent des globalen Einkommens. Als Folgelast dieser Entwicklungen erleben wir - neben zahlreichen Veränderungen den Klimawandel. Der ...

Weiterlesen...

Das Plastik-Problem: nichts für die Biotonne

Weltweit werden pro Jahr 20 Millionen Tonnen Kunststoff produziert. Dabei gelangen jährlich rund 6 Millionen davon in die Weltmeere, sodass Müllteppiche so groß wie Mitteleuropa entstehen. Jeder Deutsche verbraucht durchschnittlich pro Jahr mehr Plastiktüten als er tragen kann. Wir haben uns einmal angesehen, welche Alternativen es gibt, wer sich gegen Plastik in München stark macht ...

Weiterlesen...

Am 3. September: Fahrradparade auf dem Mittleren Ring

Mit dem Radel auf dem Mittleren Ring? Jeder würde sagen das ist lebensmüde. Am 03. September könnt ihr das aber gefahrlos tun. Denn die beliebte Münchner Radelnacht wird zum Radeltag. Hunderte Radler werden sich bei der Münchner Ringparade, von der Radlhauptstadt München, über den Mittleren Ring schlängeln. Eine schöne Abwechslung zu Autolärm, schlechter Luft und Stau. Ab 10:30 Uhr ...

Weiterlesen...

Paddelschläge für die Natur: Mit dem SUP bis ans Schwarze Meer

München-Wien war letztes Jahr zwar eine Herausforderung, aber für Pascal Rösler nicht genug. Er hat Lust auf mehr/Meer. Rösler will diesen Sommer die Strecke von München bis zum Schwarzen Meer allein mit dem Stand Up Paddel zurückzulegen. Ein Projekt mit Mehrwert Aufgebrochen ist er am 20. Juli an der Max-Joseph-Brücke in München und ihm bleiben mehr als zwei Monate, um ...

Weiterlesen...

Die Sendlinger Straße wird beim Straßen.Mal.Fest zum Kunstwerk

Wer seiner Kreativität mal wieder freien Lauf lassen will, um damit das Projekt einer autofreien Stadt voranzutreiben, ist am Samstag, den 17. Juni 2017 von 14 bis 19 Uhr in der Sendlinger Straße genau richtig. Kostenfrei sind beim Stadt.Mal.Fest Kinder und Erwachsene dazu eingeladen die Straße in einen bunten Ort der fußläufigen Möglichkeiten zu verwandeln. Am ...

Weiterlesen...

Clean Up in den Isarauen

  150 Tonnen Müll landen jedes Jahr in und um die Isar. Doch unseren Lieblingsfluss dem Abfall überlassen, kommt gar nicht in Frage. Deshalb organisiert das Münchner Unternehmen Polarstern jedes Jahr einen Isar Clean Up, zu dem jeder eingeladen ist. Dieses Jahr ist der Termin am 13.05.2017 ab 11 Uhr an der Wittelsbacher Brücke. Es ist das vierte ...

Weiterlesen...

Pack an und mach die Welt ein bisschen süßer! #OneSweetWorld

Ben Cohen und Jerry Greenfield sind weltweit bekannt - für ihre leckeren Ben&Jerry's-Eiskreationen, aber auch für ihr Engagement für Umwelt, Fairen Handel und soziale Gerechtigkeit: Bereits in den Siebzigerjahren bemerkten die beiden Freunde als überzeugte Aktivisten der Friedensbewegung, dass sich viel mehr Menschen mobilisieren ließen, wenn sie Eis mitbrachten. Deshalb haben sie es sich seitdem ...

Weiterlesen...

„Orte des Wandels“ – ein Stadtrundgang der besonderen Art!

Die Stadt aus einer neuen Perspektive sehen und Menschen kennenlernen, die nachhaltig etwas verändern? Ab März 2016 veranstalten Commit München und das Nord-Süd-Forum jeden ersten Freitag im Monat einen kostenfreien Stadtrundgang. Dabei sollen Teilnehmer in interaktiver Atmosphäre "Orte des Wandels" in München besuchen. Klingt abstrakt? Aber spannend! Leonhard Martz von Commit München erklärt mehr! Was ist das Besondere an eurem Stadtrundgang? Das ist einfach: ...

Weiterlesen...