Stadtverbesserer: Wir stellen „Ein Teller Heimat“ aus dem Westend vor

Ein Zusammentreffen verschiedener Kulturen, Lernen über Land und Leute, gemeinsames Schnibbeln und Verkosten der jeweiligen Spezialitäten - das alles findet man bei den "Ein Teller Heimat"-Treffen im Westend. Eingeladen ist jeder, der Lust hat, die eigenen Nachbarn besser kennenzulernen. Als integrativer Begegnungsort dienen diese Treffen. MünchnerInnen probieren neue Gerichte aus, haben eine ganze Menge Spaß beim gemeinsamen ...

Weiterlesen...

Diese App zeigt dir, welcher Konzern hinter welcher Marke steckt

app-supermarkt-produktfinder-konzernzugehoerigkeit

Hatte man sich neulich nicht erst geschworen den Konzern XY, wegen seinem Umgang mit Grundwasser in Entwicklungsländern nicht mehr zu unterstützen? In Zeiten von globalisierten Produktionsketten fällt es immer schwerer im Supermarkt durchzublicken, welches Produkt zu welchem Konzern gehört. Eine App räumt jetzt mit dem Unwissen auf. Die App heißt „Buycott“ gibt es für Apple und ...

Weiterlesen...

Spielen mit Ökogedanke

Schriller, bunter, ungesünder- so spielen Kinder von heute?! Zwischen Gummi-Enten, krebserregenden Plastikautos und blinkenden Elektro-Bobbycars geht der Bildungsgedanke leider allzu oft unter. Das dachte sich auch eine Gruppe kreativer Hong-Konger Designer. Schrilles, buntes und ansprechendes Design ja, aber vor allem die Wissensvermittlung und Sicherheit sollen bei 4M Green Creativity Spielzeugen im Vordergrund stehen. Ständige Qualitätskontrollen der ...

Weiterlesen...

Selbsttest: So smart und doch papierig

Vor einigen Tagen bekam ich mein allererstes Weihnachtsgeschenk. Es lag in meinem Briefkasten, in einem weißen Briefumschlag verpackt. Darauf groß der Absender: Süddeutsche Zeitung Edition. So gehört es endlich mir, das Funkelnagelneuste vom Neuesten, jünger als das Iphone 5, ein Prachtstück der Moderne: das Smartbook. Was es kann? All das, was man von einem Smartphone erwarten ...

Weiterlesen...

Der Schmatz-Test

Eigentlich bin ich ja kein Fan von Bio. Und eigentlich hab ich auch nichts Wirkliches gegen Bio. Aber irgendwie steckt irgendwo tief in mir drin, dass ein Einkauf im Bioladen der beste Weg ist, das eigene Portemonnaie schlagartig zu erleichtern. „Meide den Bioladen“, ist doch das oberste Gebot der studentischen Haushaltswirtschaft, und obwohl die studentischen ...

Weiterlesen...