Platz da! Das war die Radsternfahrt 2019

Bei frühlingshaften Temperaturen fuhren am 7. April circa 15.000 RadfahrerInnen auf Münchens Straßen. Sie demonstrierten für eine bessere Radinfrastruktur und die Errichtung eines lückenlosen Altstadt-Radlrings. Beides sind Forderungen der gerade laufenden Bürgerbegehren des "Radentscheid München". Auf die Straßen für bessere Radinfrastruktur! Das Ziel der Veranstalter, die 5.000 Teilnehmer zu toppen, wurde nicht nur erreicht, sondern weit ...

Weiterlesen...

Alles, was du über den Radentscheid München wissen musst

radlentscheid-muenchen

Die MünchnerInnen lieben ihr Radl. Allerdings gibt es genug „Gründe, das Fahrrad im Keller stehen zu lassen“ – findet das Bündnis Radentscheid München. Die schlechte Verkehrssicherheit von RadfahrerInnen steht da ganz oben auf der Liste (Quelle: SZ-Artikel zur Verkehrssicherheit). Bisher hat sich noch nicht genug getan, Radwege enden teilweise im Nichts oder mitten im Autoverkehr. ...

Weiterlesen...

Energie für die Wende: Der 12. Münchner Klimaherbst 2018

Jüngst forderte der Weltklimarat IPCC in ihrem Sonderbericht dringend den Anstieg der Globaltemperatur auf 1,5 Grad Celsius bis zum Ende des Jahrhunderts zu begrenzen. Es ist höchste Zeit zu handeln. Bis zum 01. November wird in München auf dem Klimaherbst diskutiert, aufgeklärt und erkundet und zwar diese Mal mit dem Schwerpunkt Energie für die Wende.

Foto: Fabian ...

Weiterlesen...

Autos raus: Kommt die Fußgängerzone um den Gärtnerplatz jetzt?

München ist berühmt berüchtigt für teure Wohnungen, viel Verkehr und boomende Stadtteile. Dem will zumindest die Bürgerschaft des Gärtnerplatzviertels einen Riegel vorschieben. Denn das Viertel bildet die Verbindung zwischen der Isar und der Altstadt und liegt dank der Reichenbachstraße inmitten des Verkehrs-Chaos. Eine Initiative setzt sich jetzt für eine große Fußgängerzone im Viertel ein.

Die Bürger-Initiative ...

Weiterlesen...

Vegan reisen: 10 veggie-freundliche Ziele für diesen Sommer

Vegane Staedte

Veganerin zu sein ist nicht immer ein Zuckerschlecken. Wo andere sich mal eben schnell einen Döner oder Hot Dog vom Straßenrand holen, bleiben die tierlieben Umweltschützer oft auf der Strecke. Und von Salat lebt es sich nun mal wirklich nicht. Solange man selbstbestimmt einkaufen und kochen kann, ist im Grunde aber jeder Lebensstil easy-cheesy lecker-schmecker. ...

Weiterlesen...

Stadtverbesserer: Carolin & der Knistergrill

Knister grill

Sommer ist Grillzeit und leider auch Grillmüll-Zeit. Vor allem an der Isar liegen nach warmen Wochenenden unzählige Einweg-Grills herum. Das Konzept vom Knister Grill ist dagegen ein Nachhaltiges. Der Holzkohlegrill kann leicht am Fahrrad-Lenkrad befestigt werden und sorgt nicht nur für einmaligen Grillspaß.

Erfunden hat ihn die Industrie Design-Studentin Carolin Kunert und ihr Münchner Team. Heute ...

Weiterlesen...

City2Share: grüne Mobilität für die „Piazza Zenetti“

Die Stadt soll für ihre Bewohner eine höhere Wohnqualität bieten. Das heißt in München ganz klar: weniger Verkehr, sauberere Luft. Durch eine effizientere Nutzung von Flächen im öffentlichen Raum und den Ausbau von Car-Sharing Stationen wird die Stadt "grüner". Wortwörtlich grüner soll jetzt der Zenettiplatz werden, im Juli beginnt dort der Umbau zu einem anwohnerfreundlichem Aufenthaltsort.

Grünfläche ...

Weiterlesen...

Verkehrswende jetzt! Mit Hilfe des Wolkenradlers

München braucht eine Verkehrswende. Die knapp 800.000 zugelassenen Autos in München verursachen auf 260 Straßen in der Stadt einen Schadstoff-Ausstoß, der über die gesetzlich zugelassenen Grenzen hinaus geht. Um darauf aufmerksam zu machen, ist jetzt der Wolkenradler in München unterwegs. Wir haben ihn heute auf seiner ersten Fahrt begleitet.

Fakten die uns alle betreffen, die wenigsten aber ...

Weiterlesen...

Autofrei mit Kind und Kegel

Mit dem Lastenrad durch München. Unsere Chefredakteurin Melanie ist seit einigen Wochen auf das Lastenrad umgestiegen. Wie das im Alltag mit Kind im Großstadtdschungel aussieht, erfahrt ihr hier in unserem großen Test.
Warum ein Lastenrad?

Die Stadt platzt aus allen Nähten. Wenn ich morgens zur Arbeit radle, bin ich immer wieder sprachlos, wie viele Menschen sich ...

Weiterlesen...

Reclaim your Geh- und Radlweg!

München hat es wiedereinmal geschafft und konnte sich auch 2017 erneut den 1. Platz der verkehrsreichsten Städte Deutschlands sichern. Statt 47 Stunden standen die Münchner 2017 im Durchschnitt sogar ganze 51 Stunden pro Jahr im Stau (Quelle: Inrix 2017 Traffic Scorecard). Stau, Parkplatzmangel, Diesel-Fahrverbote, allgemeines Umwelt-Bewusstsein... Man sollte meinen, immer mehr Menschen würden sich gegen ein Auto ...

Weiterlesen...